Ein Video für dich. Schau rein! Es macht Mut.

Was ist es was wir brauchen, wenn wir unter chronischen Beschwerden leiden?

Auf jeden Fall ein paar liebe Menschen, die uns Mut machen und uns aufbauen, wenn wir nicht weiter wissen. Das jedenfalls war für mich unendlich wichtig.

Menschen, die mitfühlend sind und sich nicht scheuen mir auch mal einen kleinen Tritt in den Popo zu geben, damit ich in Bewegung komme…:-) Das kann dein Partner sein, ein guter Arzt, deine Freunde & Familie.

Neben dem Mut weiterzumachen, brauchen wir auch ein bisschen Phantasie und Vorstellungskraft, um Bilder in uns zu entwickeln, in denen wir uns als gesunden und glücklichen Menschen sehen.

Wenn du ein schönes und gesundes Leben lebst, umso besser. Ich denke dabei an die Menschen unter uns, die ständig Schmerzen haben, sich krank fühlen und noch nicht genau wissen, wie sie da wieder rauskommen.

Wir alle wollen Licht am Himmel sehen und vernünftig leben können! Punkt aus basta! Deshalb habe ich heute etwas Besonderes für dich:

Ein sogenanntes Mut-Mach-Video…:-)

Interviews mit Menschen, die „Rheuma“ haben und positiv damit umgehen. Meine erste Interviewpartnerin ist Bettina aus Köln, die eine ganz besondere Geschichte hat und noch dazu richtig gute praktische Tipps, aus denen wir etwas lernen können.

„Ich bin vorübergehend von einer rheumatischen Erkrankung betroffen“.

Was es mit dem „vorübergehend“ auf sich hat, erfährst du in diesem Video…:-) Nimm dir heute noch die Zeit, dir das Video anzuschauen oder anzuhören. Hinterlasse mir gern ein Feedback auf meiner Website oder schreibe mir eine Mail! Vor allem, möchte ich wissen, wo genau, du dich wiedererkennst…:-) Und, was für einen Nutzen du aus diesem Video ziehst.


Meine Interviewpartnerin ist Bettina Alewell: www.bettina-mia-alewell.de
Ärzte, die im Video genannt wurden: www.eymer.de – ganzheitlicher Zahnarzt in Hamburg
zahnaerztefalkenried.de/spezialisten/dr-juergen-ludolph/  – ganzheitliche Zahnärzte in Hamburg
www.biologicum.info/ – ganzheitlicher Allgemeinmediziner in Hamburg
Traumatherapeutin Dipl. Psychologin Tomke Osse

Und hier kommst du zum nächsten Termin meines Ernährungsseminars. Auch hier bekommst du jede Menge Unterstützung, eine positive Ausrichtung, sehr viele Tipps und noch viel mehr!

Share this post

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Schreibe einen Kommentar

Aktuelle Blogbeiträge

Rezept
Mouni

Pflaumenkuchen mit Vanillesauce

Ergibt 8 Stück  20 Min. Vorbereitung 70 Min. Backzeit bei 180 Grad Ober- Unterhitze Trockene Zutaten:  ½ Tasse feine Haferflocken 1  Tasse Dinkelmehl  ½ Tasse

Weiterlesen »
Tipp
Anke Mouni Meyer

Tun dir die Füße weh?

In diesem Video erfährst du, wie Du Fußschmerzen mit Hilfe der Podosohlen linderst oder sogar ganz verschwinden lässt. Ich selbst habe die Podosohlen vor ein

Weiterlesen »
Seminar
Anke Mouni Meyer

Frühstück

Im ersten Halbjahr habe ich zwei Frühstücksseminare angeboten, die großartig angenommen wurden. Glück pur! Hier findest du Feedback und Fotos zum Seminar. Das nächste Seminar

Weiterlesen »

Eat&Move
Anke Mouni Meyer 
Daimlerstraße 20 | 22763 Hamburg
Kontakt
Telefon: 040 39901243
E-Mail: info@eat-and-move.de

Ⓒ Anke Mouni Meyer, Eat & Move Hamburg 2021
Meine 5 besten Rezepte geschenkt!
Hol Dir den Eat&Move-Newsletter!
Erhalte ab sofort regelmäßig tolle Tipps, leckere Rezepte und spannende Infos zum Thema „Ernährung bei Rheuma“. Als Dankeschön habe ich dir 5 meiner besten Eat & Move-Rezepte zusammengestellt, die wie immer ganz leicht nachzukochen sind.
Du kannst Dich jederzeit von diesem Newsletter abmelden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Hier geht’s zur Datenschutzerklärung

Meine 5 besten Rezepte geschenkt!

Hol Dir den Eat&Move-Newsletter!

Erhalte ab sofort regelmäßig tolle Tipps, leckere Rezepte und spannende Infos zum Thema „Ernährung bei Rheuma“. Als Dankeschön habe ich dir 5 meiner besten Eat & Move-Rezepte zusammengestellt, die wie immer ganz leicht nachzukochen sind.
Du kannst Dich jederzeit von diesem Newsletter abmelden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Hier geht’s zur Datenschutzerklärung