Lebst Du Deinen Traum?

Ein Traum wird wahr!

Die letzten Monate waren turbulent und ich habe ein Buch geschrieben!!!! Was, wie und wann es erscheint, erfährst Du in den nächsten Wochen. Du darfst gespannt sein, weil ich es für Dich, für mich und für alle diejenigen geschrieben habe, die ihre Träume aufgrund von Rheuma noch nicht aufgegeben haben! Dieses Buch ist ein langgehegter Traum von mir und er ist wahr geworden!

Nun meine Frage an Dich. Hast Du noch Träume? Und lebst Du sie? Aufgrund meiner eigenen Geschichte weiß ich, dass es mit Schmerzen, Unbeweglichkeit und einem totalen Unwohlsein im Körper schwierig bis sogar unmöglich sein kann, an Träume zu glauben oder sie gar zu verwirklichen.

Im Laufe meines Lebens haben sich meine Träume immer wieder verändert und als ich noch am Anfang meiner beruflichen Laufbahn stand, träumte ich davon Tänzerin zu werden. Ich begann eine Ausbildung in Ausdruckstanz. Daraus entwickelte sich der Wunsch Schauspielerin zu werden und ich absolvierte eine Schauspielausbildung.

Hm … und was soll ich Dir sagen, dann wurde ich krank und meine Träume zerplatzten. Ich verlor meine ganze Kraft und es drehte sich mit einem Male alles nur noch um meinen kranken Körper.

Wie Du auf meiner Über mich Seite lesen kannst war ich erst einmal damit beschäftigen, einen Weg zu finden, um wieder gesund zu werden.

Träume verändern sich!

In diesem Prozess veränderten sich meine Träume. Tanzen finde ich immer noch fantastisch und die Schauspielkunst macht unglaublich viel Spaß. (Schauspielern werde ich übrigens demnächst wieder!!! Ich arbeite gerade daran ..:-)

Doch da schlummerten noch mehr Talente und Träume in mir. Ich erlebte, das Kochen und das entsprechende Essen (und natürlich nicht nur das!!) mein eigenes Leben zum Positiven veränderten. Es reifte in mir der Wunsch und der Traum, anderen Menschen zu zeigen, was ich erfahren und lernen durfte. Eine ganz neue Seite und eine neue Leidenschaft!

Mein neuer Traum!

Mit Menschen arbeiten, Seminare leiten, kochen, Vorträge halten und schreiben! Dieses Potential zu leben macht mich unglaublich glücklich. Aus dieser Freude heraus habe ich das Ernährungsseminar für Menschen mit Rheuma entwickelt, was regelmäßig in der wunderschönen Kochschule Kurkuma stattfindet. Hier treffen Frauen und Männer aufeinander, die bereit sind, Neues zu lernen und sich zu öffnen für alternative Wege, um Rheuma zu lindern.

Doch nun zu dem, wie ich das geschafft habe:

Wie das alles passiert ist und wer mir dabei geholfen hat, erfährst Du in diesem Video. Ein Interview mit Barbara Jascht und mir. Barbara ist Expertin für Inspiration, Motivation und ethischen Geschäftsaufbau. Sie hilft Menschen, inneres Wohlergehen und äußeren Wohlstand zu erreichen – sich selbst zu erreichen und zu leben ohne Wenn und Aber.

Und ja, Du kannst da auch!

Denke daran, egal, wo Du jetzt stehst. Es gibt viele Möglichkeiten, Dein Leben und Deine Gesundheit wieder in Ordnung zu bringen. Ich weiß, dass es Geduld braucht und manchmal mehr Zeit, als wir denken. In dem Moment, wo Du anfängst, etwas für Dich zu tun wird alles leichter.

P.S. mein Seminartipp für Dich: Gourmetküche für Menschen mit Rheuma am 9. September im Kurkuma – lecker und gesund – ein Start, der Träumen möglich macht.

Share this post

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Schreibe einen Kommentar

Meine neuesten Blogbeiträge

Termin
Anke Mouni Meyer

Vortrag: Ernährung bei Rheuma

Vor allem im Winter bei Feuchtigkeit und Nässe Am Dienstag Abend den 25. Februar bekommst Du viele praktische Tipps für den Umgang mit rheumatischen Beschwerden.

Weiterlesen »
Termin
Anke Mouni Meyer

Glückshormone gegen Rheuma

Ein Treffen mit Tanz, Tratsch und Suppe Merke Dir diesen Termin vor: Donnerstag, 14. November in den gemütlichen Räumen von Isa´s Bauchgefühl im Schanzenviertel. Wir

Weiterlesen »

Anmeldung zum Newsletter

Du kannst Dich jederzeit von diesem Newsletter abmelden. Deine Daten werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben. Hier geht’s zur Datenschutzerklärung.

Anke Mouni Meyer
Daimlerstraße 20
22763 Hamburg
Telefon: 040 39901243
Email: info@eat-and-move.de

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Ⓒ Anke Mouni Meyer, Eat & Move Hamburg 2019

%d Bloggern gefällt das:

Rückruf


Du hast eine Frage zum Thema Ernährung bei Rheuma? Du möchtest wissen, ob mein Kurs für Dich geeignet ist? Ich helfe Dir gerne weiter. Einfach Deinen Namen und Deine Telefonnummer eingeben und ich rufe Dich ganz bald zurück.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen