Birnencrumble

Dieses Rezept liebe ich… ganz ohne Zucker kommt dieser tolle und einfache Crumble daher.

Was du brauchst:

6 Tassen Birnen in Würfel
1 Esslöffel Sonnenblumenöl
1⁄4 Tasse Apfelsaft
1 Prise Salz
1⁄2 Teelöffel Zimt

Für das Crumble:

1/3 Tasse feines Dinkelmehl
1/3 Tasse Haferflocken
1/3 Tasse gehackte Nüsse
1 Prise Salz
4 Esslöffel Sonnenblumenöl
2 Esslöffel Apfelsaft

Und jetzt: 
Öle die Kuchenform ein, schneide die Birnen in Würfel. Mische sie mit dem Apfelsaft, dem Salz und Zimt und gebe sie dann in die geölte Auflaufform. Das Mehl, die Haferflocken, Nüsse, Salz, Öl und den Saft mit den Fingern verkrümeln und auf den Birnen verteilen.

Ca. 40 Minuten bei 200 Grad backen.

Warm servieren.

Fertig ist das Birnencrumble!

Share this post

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Schreibe einen Kommentar

Meine neuesten Blogbeiträge

Termin
Anke Mouni Meyer

Vortrag: Ernährung bei Rheuma

Vor allem im Winter bei Feuchtigkeit und Nässe Am Dienstag Abend den 25. Februar bekommst Du viele praktische Tipps für den Umgang mit rheumatischen Beschwerden.

Weiterlesen »
Termin
Anke Mouni Meyer

Glückshormone gegen Rheuma

Ein Treffen mit Tanz, Tratsch und Suppe Merke Dir diesen Termin vor: Donnerstag, 14. November in den gemütlichen Räumen von Isa´s Bauchgefühl im Schanzenviertel. Wir

Weiterlesen »

Anmeldung zum Newsletter

Du kannst Dich jederzeit von diesem Newsletter abmelden. Deine Daten werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben. Hier geht’s zur Datenschutzerklärung.

Anke Mouni Meyer
Daimlerstraße 20
22763 Hamburg
Telefon: 040 39901243
Email: info@eat-and-move.de

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Ⓒ Anke Mouni Meyer, Eat & Move Hamburg 2019

%d Bloggern gefällt das:

Rückruf


Du hast eine Frage zum Thema Ernährung bei Rheuma? Du möchtest wissen, ob mein Kurs für Dich geeignet ist? Ich helfe Dir gerne weiter. Einfach Deinen Namen und Deine Telefonnummer eingeben und ich rufe Dich ganz bald zurück.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen